Visit Homepage
Zum Inhalt springen

Beschriftung in der Tiefkühltruhe

Mit den Weihnachtstagen kommen bei mir wieder einige Reste zusammen. Knödel, Kraut oder gebratene Ente kann man wunderbar einfrieren und nach den Ferien für andere Gerichte verwenden. Leider nutzen die optimal eingefrorenen Speisen überhaupt nichts, wenn man sie nach ein paar Wochen nicht mehr identifizieren kann und sich die Bratensauce als Gemüsesuppe entpuppt oder das Schweinefilet als Hähnchenbrust (geschnetzelt sieht das für mich alles gleich aus).

Ich habe sehr lange diverse Aufkleber ausprobiert, hatte sogar die teuren Markenaufkleber gekauft – die haben genau so wenig gehalten. Andere gehen nicht mehr ab, oder nur mit größerem Aufwand… Auch verschiedene Folienstifte haben mich nicht überzeugt. Alles nicht optimal.

Dann hat meine Tochter ein Whiteboard bekommen und ich hatte eines Abends einen Whiteboard-Stift in den Fingern. Experimentierfreudig, wie ich bin, habe ich den ausprobiert und seither nichts anderes mehr verwendet.

Beschriftung direkt auf den Dosen

DSC04610 (640x480)

Beschriftung auf Alufolie

DSC04612 (640x481)

Nach der Entnahme aus der Gefriertruhe schnell und einfach entfernen:

DSC04615 (640x480)DSC04616 (640x480)DSC04617 (640x480)DSC04618 (640x480)

Ich beschrifte die Deckel mit dem Whiteboard-Stift und reinige sie sofort nach der Entnahme aus der Tiefkühltruhe mit einer kleinen Kartoffelbürste und Wasser. Der Stift hält in der Tiefkühltruhe und lässt sich schnell und einfach entfernen.

Natürlich kann ich keine Garantie für die Entfernbarkeit des Stiftes übernehmen, wenn du eine andere Marke verwendest oder andere Plastikdosen hast. Probiere den Stift zunächst an einer Stelle aus, bevor du großflächig beschriftest.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Du kannst alle neuen Posts auch bequem per eMail erhalten:

Möchtest du die neuen Posts bequem per eMail zugeschickt bekommen, einen vierteljährlichen Newsletter und exclusive Printouts erhalten? Dann melde dich an!

8 Kommentare

  1. Danke für diesen Tipp. Der klingt überzeugend! Wird sofort ausprobiert :o)

    Mil besitos, Christl

    • Liebe Christl, freut mich, wenn Dir der Tipp hilft. Probier den Stift erst einmal vorsichtig aus ;-). Aber bei mir funktioniert es toll (und besser als abwaschbare Folienstifte, die gingen schon in der Tiefkühltruhe ab…). Herzliche Grüße, Katja

  2. Das ist echt ein guter Tipp, ich bin auch schon echt verzweifelt mit den blöden Aufklebern… für Tüten (Brot usw) hab ich schon nen Edding benutzt, aber die Idee das mit nem abwaschbaren Stift auf den Dosen zu probieren hatte ich noch nicht… Vielen Dank!!!! LG, Miri

    • Liebe Miri, das freut mich, dass dir der Tipp gefällt. Der Stift funktioniert auch auf Tüten (dann braucht man nur einen herumliegen haben). Ich hab zunächst abwaschbare Folienstifte probiert, aber die sind schon in der Tiefkühltruhe abgegangen… Herzliche Grüße, Katja

  3. So einen Stift muss ich mir auch besorgen. Ich hab schon Sachen aufgetaut, die sich dann als was ganz anderes herausgestellt haben… 😉 Und ich hab immer Brot eingefroren und befürchte, ich nehm immer das Neueste wieder raus und das Alte bleibt drin, weil ich nicht weiß, wann ich es rein hab… Danke für den Tipp!!

    • Oh ja, das kenne ich auch. Ich hab auch immer eingefrorenes Obst fürs Müsli in der Tiefkühltruhe und weil es Platz spart, fülle ich die Pappkartons immer in wieder verschließbare Beutel ab… theoretisch brauchen Erdbeeren keine Beschriftung… aber von wann waren sie nochmal??!!??

  4. claudia claudia

    Das ist ein fantastischer Tip! Ich habe ja auch schon alles mögliche versucht, habe zum Schluss einen Edding verwendet und diesen dann immer wieder mit Nagellackentferner abgewischt, was mir nicht wirklich sympathisch ist!
    Auf einen Whiteboard-Stift wäre ich nicht gekommen! 🙂
    Danke für diese tolle Idee!
    LG! Claudia

    • Gerne liebe Claudia! Es funktioniert übrigens immer noch großartig bei mir und ich nutze das System regelmäßig! LG, Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen