Visit Homepage
Zum Inhalt springen

Bratapfel im Advent

Mögen deine Kinder Rosinen? Meine nicht! Trauben sind ok, aber Rosinen – geht gar nicht. Seit einigen Jahren gibt es daher bei uns Bratäpfel ohne Rosinen. Wobei meine beiden grundsätzlich mehr Spaß an der Zubereitung haben, als am Essen. Für mich gehören Bratäpfel zum Advent und ich esse sie gerne – mit oder ohne Rosinen!

Zutaten für den Bratapfel:

IMG_3759 (800x600)

3 kleine Äpfel, 2 EL Zucker, 3 EL gemahlene Mandeln, 2 EL feine Haferflocken, 1 TL Zimt, 2 TL Butter

Zubereitung:

IMG_3760 (800x600)

Die Kerngehäuse der Äpfel großzügig entfernen.

IMG_3762 (800x600)

Zucker, Mandeln, Haferflocken, Zimt und Zucker mischen und verkneten (geht am besten mit den Fingern).

IMG_3768 (800x600)

Masse in die Äpfel füllen und mit einem kleinen Stück Butter bedecken. In einer geschlossenen feuerfesten Form eine halbe Stunde bei 200°C im Ofen backen.

Bratapfel

Je nach Geschmack mit Vanillesauce servieren.

Guten Appetit!

Ich wünsche dir und deiner Familie einen besinnlichen 2. Advent und ein erholsames Wochenende!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Du kannst alle neuen Posts auch bequem per eMail erhalten:

Möchtest du die neuen Posts bequem per eMail zugeschickt bekommen, einen vierteljährlichen Newsletter und exclusive Printouts erhalten? Dann melde dich an!

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen