Visit Homepage
Zum Inhalt springen

Die einfachste Art einen Wasserkocher zu entkalken…

… ist super schnell erklärt: Essig-Wasser einfüllen, aufkochen lassen und dann für ein paar Tage vergessen! Das ist mir neulich tatsächlich passiert! Als ich nach ein paar Tagen den Wasserkocher wieder benutzen wollte, war er so sauber wie noch nie und ich habe NICHTS dafür tun müssen.

DSC04257

Sogar die Kalkränder am Deckel waren weg und nachdem ich den Wasserkocher einmal kurz mit frischem Wasser ausgespült und mit einem Küchenhandtuch abgetrocknet hatte, hat nichts nach Essig gerochen oder geschmeckt!