Visit Homepage
Zum Inhalt springen

Weihnachten planen – jetzt erst recht!

Kaum hört man sich ein paar Monate Nachrichten zu Covid19 an, arrangiert sich mit diesem eigenartigen Jahr (mal besser und mal schlechter), zack, ist 2020 auch schon fast wieder vorbei. Es geht in die letzte Runde: Weihnachten steht vor der Tür. Ein Weihnachtsfest, wie es noch keiner von uns erlebt hat. Weihnachten planen wird wichtiger denn je.

Das Jahr bestand aus AHA-L Regeln, Social Distancing, unsicheren Arbeitsplätze in vielen Branchen, Home-Office in vielen anderen. Diese Pandemie betrifft jeden von uns in irgendeiner Weise.

Auch für uns Mamas hatte das Jahr ganz besondere Herausforderungen. Unterricht fand für viele Monate nur begrenzt oder gar nicht richtig statt und Kindergärten blieben geschlossen. Die ganze Familie fand sich für viele Wochen auf oft wenigen Quadratmetern zusammen. Dabei können wir uns in Deutschland noch glücklich schätzen, denn wir konnten zu jeder Zeit nach draußen und mit der Familie spazieren gehen.

Lock Down heißt aber nicht nur, dass alle 24/7 zuhause sind, es bedeutet auch, dass dauern etwas zu tun ist: Einkaufen – kochen – aufräumen – putzen und repeat.

Während des ersten Lock Down bin ich konsequent nur zwei mal in der Woche um 8.30 Uhr morgens in den Supermarkt gegangen. Zu dieser Zeit war wenig los und ich bekam alles, was auf meiner Einkaufsliste stand. Auch kleine Läden habe ich wieder mehr schätzen gelernt, denn beim Metzger oder beim Gemüsehändler bekomme ich nicht nur Lebensmittel in sehr guter Qualität, sondern auch noch ein Schwätzchen, das meine mangelnden sozialen Kontakte ein wenig ersetzen kann. Aber so ein Wocheneinkauf will organisiert sein. Mein Wochenplan wurde wichtiger denn je.

Jetzt gehen wir in die letzte Runde: Weihnachten steht vor der Tür. Keiner weiß, wie die letzten Wochen des Jahres aussehen werden. Sicher ist nur, dass es anders wird als sonst. Familienfeiern werden kleiner und die Liste der Päckchen vielleicht etwas größer. Es wird anders und damit auch neu. Gleichzeitig wollen wir für unsere Lieben eine schönes und besinnliches Weihnachtsfest planen und mit ein paar bekannten Ritualen ein wenig Normalität herstellen. Keine leichte Aufgabe.

Planen ist das Zauberwort des Jahres.

Damit Dir das Planen Freude macht, habe ich die bekannten Weihnachtslisten hervorgekramt und ihnen ein neues Design verpasst. Wie immer kannst Du alle Listen kostenlos herunterladen und ausdrucken.

Weihnachts-To-Dos Weihnachtskalender Weihnachts-Bucket-List Weihnachten Menüplaner Geschenkeliste Feiertagsplaner

Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine wunderbare Weihnachtszeit. Bleibt’s gesund!

 

Diese Website verwendet Cookies von Google, um Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen